MENU

Umweltmanagement nach ISO 14001 und EMAS

  • Zertifizierung

ISO 14001: Zertifiziertes Umweltmanagement für Ihre starke Marktposition

Durch das gestiegene Bewusstsein im Umweltschutz ist ein nachhaltiges Umweltmanagement unabdingbar. So schonen Sie nicht nur Natur und Ressourcen, Sie stärken außerdem die Marktposition Ihres Unternehmens. Da die Öffentlichkeit durch das sogenannte „Green Washing“ mancher Unternehmen sensibilisiert ist und in Umweltbelangen genau hinschaut, lohnt sich die objektive und unabhängige Zertifizierung nach ISO 14001, die Ihr umweltbewusstes Unternehmertum bescheinigt.

Die weltweit anerkannte ISO 14001 hat die fortlaufende Verbesserung der Umweltleistung von Organisationen zum Ziel. Das umfassende Umweltmanagement- und -auditsystem kann darüber hinaus in Kombination mit EMAS zertifiziert werden. EMAS ist die Europäische Umweltmanagement-Verordnung und steht für Eco-Management and Auditing Scheme (EMAS).

Zertifizierung ISO 14001 Zertifizierung ISO 14001 Zertifizierung ISO 14001 Zertifizierung ISO 14001

Ihre Vorteile durch eine Zertifizierung/Validierung nach ISO 14001 bzw. EMAS durch TÜV NORD

  • Fortlaufende Verbesserung der Umweltleistung
  • Kostenreduzierung
  • Frühzeitige Umsetzung von (rechtlich vorgegebenen) Umweltschutzmaßnahmen
  • Rechts- und Nachweissicherheit bei bindenden Verpflichtungen
  • Gebühreneinsparung bei Genehmigungsverfahren
  • Schonung der Ressourcen
  • Verminderung von Umweltrisiken 
  • Erfüllung des Wunsches interessierter Parteien nach umweltbewusstem Handeln 
  • Imageverbesserung
  • Stärkung der Marktpositionierung

Die Kombi-Zertifizierung: ISO 14001 und EMAS

Das Ziel der ISO 14001 ist die fortlaufende Verbesserung der Umweltleistung. Dies erreicht ein Unternehmen mithilfe des Umweltmanagementsystems unter anderem dadurch, dass die Lebenswege der Produkte und Dienstleistungen in die Bewertung mit einbezogen werden, auch bei vor-, nach- und ausgelagerten Prozessen. Zudem dient die Bestimmung von Chancen und Risiken einer sehr vorausschauenden Planung.

Das Umweltmanagementsystem betrachtet und bewertet die Umweltauswirkungen der Prozesse, Dienstleistungen und Produkte Ihres Unternehmens. Die Verbesserung der Umweltleistung und des Umweltmanagementsystems erfolgt nach dem „Plan-Do-Check-Act-Zyklus“.

Die Validierung nach EMAS deckt die Anforderungen der ISO 14001 ab, geht aber z.B. durch die Umwelterklärung noch über die Anforderungen der ISO 14001 hinaus.

 

FAQ

Ist die Zertifizierungskombination für mein Unternehmen sinnhaft?

Die kombinierte Zertifizierung/Validierung nach ISO 14001 und EMAS richtet sich prinzipiell größen- und branchenunabhängig an jede Organisation. EMAS bietet kleineren Unternehmen einen besonderen Vorteil: Sie sieht für diese nur alle vier Jahre ein Audit und alle zwei Jahre eine Validierung der Umwelterklärung vor.

Was beinhaltet die Zertifizierungsprüfung?

Die Zertifizierung nach ISO 14001 beinhaltet neben der Einsichtnahme von Dokumenten den Besuch auf dem Unternehmensgelände. Dabei überprüfen wir, ob Ihr Umweltmanagementsystem den Anforderungen der ISO 14001 entspricht.

Die Zertifizierung nach EMAS bezieht sich auf den Standort. Zusätzlich zu den Anforderungen nach ISO 14001 prüft unser erfahrenes Auditoren-/Umweltgutachter-Team die Umweltprüfung, die Einbindung der Mitarbeitenden sowie die Umwelterklärung. 

Ist die ISO 14001 in andere Managementsysteme integrierbar?

Die ISO 14001 entspricht der aktuellen Grundstruktur der internationalen Normen für Managementsysteme, der „High-Level-Struktur“ (HLS), wodurch sie mit allen anderen Systemen nach HLS kombinierbar ist. Sinnvolle Konstellationen sind etwa Verbindungen mit der ISO 9001 für Qualitätsmanagement, der ISO 45001 für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sowie einem Energiemanagementsystem nach der Norm ISO 50001.

Mit welchen Mehrkosten muss ich bei der Zertifizierungskombination rechnen?

Bei der Kombination der Zertifizierung/Validierung nach ISO 14001 und EMAS entstehen kaum Mehrkosten, da EMAS die Anforderungen der ISO 14001 abdeckt. Zudem setzen wir für beide Zertifizierungen/Validierungen dieselben Auditorinnen und Auditoren bzw. Umweltgutachterinnen und Umweltgutachter ein. Gerne erstellen wir für Sie ein kostenloses Angebot – für die Kostenaufstellung nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Ihre Zertifizierung mit TÜV NORD CERT

TÜV NORD CERT ist ein international anerkannter Zertifizierungsdienstleister, der die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben und freiwilliger Standards bewertet und bescheinigt. Wir beschäftigen erfahrene Fachleute verschiedener Branchen. Unsere Auditorinnen und Auditoren und Umweltgutachterinnen und Umweltgutachter verfügen grundsätzlich über einen hohen Ausbildungsstand und agieren mit einheitlicher Methodik. Hierdurch gewährleisten wir Ihnen Neutralität, Unabhängigkeit und Kontinuität in der Begleitung.

Zertifizierungsablauf TÜV NORD Zertifizierungsablauf TÜV NORD Zertifizierungsablauf TÜV NORD Zertifizierungsablauf TÜV NORD

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage